IT-Praxisberatung

Tobias Kopp
Lärchenstraße 4
76857 Waldrohrbach




Bitte rechnen Sie 1 plus 7.

Details Anfrage

IT-Praxisberatung

... ist ein Beratungsangebot für Arztpraxen und Medizinische Versorgungszentren, die ihre IT-Ausstattung und -Prozesse überprüfen, erweitern, verbessern und effizienter nutzen möchten. Die Basis für die angebotenen Leistungen bildet meine wissenschaftliche Ausbilung und Arbeit an der Hochschule Karlsruhe - Technik und Wirtschaft (siehe Publikationen).

Durch meine starke Einbindung in die akademische Forschung bin ich mit den modernen Möglichkeiten der IT vertraut und kann mein Wissen bestens an Sie weitergeben.
Die Beratung erfolgt dabei unkompliziert, für Jedermann verständlich und preisgünstig.

Praxisbesichtigungen und Vor-Ort-Beratungsleistungen werden angeboten im Großraum Tübingen, Großraum Karlsruhe und Großraum Landau (Pfalz). Andere Gebiete nach Absprache.

Wann Ihnen IT-Praxisberatung helfen kann...

  • Betrachten Sie IT als notwendiges Übel, das Ihnen nur Arbeit macht?
  • Fühlen Sie sich überfordert mit den komplexen Technologien?
  • Befüchten Sie, dass Ausfälle Ihrer IT Ihre Praxis lahm legen oder Unbefugte an Ihre Daten gelangen können?
  • Wünschen Sie sich eine ganzheitliche Beratung mit Blick auf alle Komponenten Ihrer Praxis?
  • Möchten Sie weitere Potenziale identifizieren, um Ihre Praxis weiterzuentwickeln und zu modernisieren?

Ihre Vorteile

Individuell

Die Beratungsleistungen erfolgen nicht verallgemeinert, sondern sind durch die Vor-Ort-Termine auf Ihre individuellen Gegebenheiten und Bedürfnisse angepasst.

Unabhängig

Entgegen vieler anderer Angebote erfolgt die Beratung unabhängig vom Vertrieb konkreter Produkte und ist somit nicht getrieben von etwaigen Verkaufsabsichten.

Ganzheitlich

Die Beratung beschäftigt sich nicht nur mit Teilaspekten wie Software oder Hardware, sondern betrachtet Ihre Praxis ganzheitlich inkl. aller relevanter Aspekte. IT-Ausstattung kann ihren Nutzwert nur dann entfalten, wenn sie an die Abläufe angepasst eingesetzt wird.

Artikel in "Der junge Zahnarzt"

Gut durchdachte IT-Konzepte spielen auch in Zahnarztpraxen eine immens wichtige Rolle. Die Fachzeitschrift "Der junge Zahnarzt" des Springer-Verlags behandelt dieses Thema in der Ausgabe 4/2014 als Titelthema und bindet auch Expertenaussagen ein. Im Rahmen dessen sind auch zentrale Standpunkte der IT-Praxisberatung eingeflossen.

Der lesenswerte Artikel kann hier als PDF-Datei heruntergeladen werden: Artikel in "Der Junge Zahnarzt" (Quelle: Der junge Zahnarzt, Springer-Verlag, 4/2014)